Hotel PR: Feldberger Hof jetzt noch persönlicher

Familienurlaub am Feldberger Hof

Mit dem eignen T√ľrschild ist der Urlaub am Feldberger Hof noch pers√∂nlicher.

… das Stockwerk mit den Schmetterlingen, den Hasen oder das mit der Katze? Nummer 124, 142 oder 412? Puh, manchmal ist es schon schwer, als Kind wieder ins Hotelzimmer zur√ľck zu finden. Im Familotel Feldberger Hof, direkt auf dem Feldberg, dem h√∂chsten Berg des Schwarzwaldes und ganz Baden-W√ľrttembergs, l√§sst sich die eigene Zimmert√ľre jetzt kinderleicht identifizieren.

Das Zimmer mir dem sch√∂nsten T√ľrschild, ist das eigene: absolut verwechslungssicher und wunderbar pers√∂nlich, denn das Schild wurde selbst gestaltet. Die Materialien daf√ľr gibt es direkt bei der Ankunft an der Rezeption. Moosgummi, echtes Moos, Bl√§tter, kleine √Ąstchen, Farben und ein stabiles Holzbrett, das dann fertig gestaltet nur noch in den daf√ľr vorgesehenen Rahmen an der Zimmert√ľre eingeschoben wird. Die Idee ist so einfach, wie bestechend. Bei den Familien kommt sie hervorragend an.

Ich bin dann mal weg, aber richtig. Auf Bergwanderschulung im Chiemsee-Alpenland

ChiemseeBergwandern ist einfach und macht Spa√ü, wenn man sich an ein paar Regeln h√§lt und gut vorbereitet ist. Im Chiemsee-Alpenland k√∂nnen Bergwanderinnen und Bergwanderer lernen wie es richtig geht. Markus Hartmann von der Bergwanderschule gibt wertvolle Tipps und begleitet seine „Lehrlinge“ zu praktischen „√úbungen“ in die Berge.

Mehr Infos zum Chiemsee-Alpenland gibt es hier: www.chiemsee-alpenland.de